Naturparks
Naturparks

Reizvolle Mittelgebirgs- und Flusslandschaften, seltene Tiere und Pflanzen, Wanderwege durch ruhige Wälder, hervorragende Aussichtspunkte, intakte Natur oder sportliche und abenteuerliche Herausforderungen, das zeichnet die Naturparks der Mitte Deutschlands aus.
Besuchen Sie die geschützten und wertvollen Landschaften in allen vier Jahreszeiten.

Machen Sie Ihren Urlaub zu einem intensiven und einmaligen Naturerlebnis!

Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal

Fürstenhagen

Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal

Am Westrand des Thüringer Beckens können Sie auf ca. 870 km2 die drei unterschiedlichen Landschaftsräumen des Naturparks Eichsfeld-Hainich-Werratal entdecken. Muschelkalkplateaus mit hohen Buchen und zahlreichen Klippen bieten ein eindrucksvolles Landschaftsbild im Eichsfeld. Bemerkenswert sind hier die thüringenweit bedeutenden Eibenbestände. Weiter südlich schlängelt sich die Werra an schroffen Felswänden…

Naturpark Münden

Hann. Münden

Naturpark Münden

Der 450 km² große Naturpark Münden ist einer der ältesten Naturparks in Deutschland. Er liegt im oberen Weserbergland, zwischen Göttingen, Kassel und Hannoversch Münden. Durch seine hügelig bis bergige Geländeform schlängeln sich die Flüsse Werra und Fulda, welche schließlich in der Weser münden. Viele kleine Mittelgebirgsbäche mit natürlichem Verlauf bieten seltenen gefiederten Wasserbewohnern wie Eisvogel, Wasseramsel und sogar…

Nationalpark Hainich

Kammerforst

Nationalpark Hainich

Im Städtedreieck Eisenach – Mühlhausen – Bad Langensalza gelegen, wurde der Nationalpark Hainich, am 31.12.1997, als 13. Nationalpark in Deutschland gegründet. Am 25.07.2011 ist der Nationalpark zum Unesco Weltnatruerbe ernannt worden. Auf ca. 7.000 Hektar können sich seltene Pflanzen und Tiere im „Urwald mitten in Deutschland“ ungestört entwickeln. 90 % der Gesamtfläche, das sind ca. 5.000…

Naturpark Kyffhäuser

Kelbra

Naturpark Kyffhäuser

Der Naturpark Kyffhäuser liegt im Norden Thüringens und umfasst eine Gesamtfläche von 305 km². Er ist der kleinste Naturpark in Thüringen, verfügt jedoch eine unglaubliche Vielfalt an Landschaften und Kulturschätzen. Seine geologisch und landschaftlich unterschiedlichen Gebiete reichen vom Kyffhäusergebirge bis hin zu Wind- und Hainleite sowie der goldenen Aue. An den charakteristisch weißen…

Nationalpark Harz

Schierke

Nationalpark Harz

Der Nationalpark Harz umfasst 24.700ha und ist der größte Waldnationalpark in Deutschland. Er beansprucht ungefähr 10 Prozent der Gesamtfläche des Harzes. Der Park besteht zu 95 Pozent aus Wäldern, vor allem Fichten- und Buchenwäldern. Die höchsten Erhebungen sind der Brocken, der Bruchberg und der Achtermann.

Naturpark Solling-Vogler

Dassel

Naturpark Solling-Vogler

Der rund 52.000 Hektar umfassende Naturpark Solling-Vogler liegt fast im Herzen des Weserberglandes. Die Buntsandsteingebirge von Solling und Vogler sowie die vielfältige Landschaften der beiden Mittelgebirge machen neugierig darauf, eine einzigartige Natur im Wechsel der Jahreszeiten zu erleben. Neben Wanderwegen und Mountainbike-Strecken laden kulturhistorische Sehenswürdigkeiten, abwechslungsreiche und interessante…