größere Ansicht

Deutsche Märchenstraße

Deutsche Märchenstraße

Die Deutsche Märchenstraße ist über 600 km lang und eine der beliebtesten Ferienrouten in Deutschland. Ausgesuchte Orte und Landschaften mit besonderem Bezug zu Märchen und Sagen prägen ihren Verlauf. Sie führt durch Fachwerkstädte zu Schlössern und Burgen, verbindet Kunst und Geschichte und Großstadtflair mit Brauchtum. Von Hanau bis nach Bremen verlaufend, berührt sie auch die Mittelpunkt- Region Deutschlands. So hat die Stadt Bad Sooden Allendorf eine besondere Beziehung zur Frau Holle, in Heilbad Heiligenstadt begegnen Sie Schneeweißchen und Rosenrot und in Göttingen steht das „meist geküsste Mädchen“ der Welt, das „Gänseliesel“, auf dem Marktplatz.